x

Forstunternehmen Torsten Knappick
Dammstraße 191
38836 Osterwieck OT Rohrsheim

Telefon: 03 94 26 - 610 96
E-Mail:

Brennholz im Harz
Von Ihrem zertifizierten Brennunternehmen

Seit vielen Jahrtausenden ist Holz ein Licht- und Wärmebringer. Ob im Winter, wenn es draußen schneit und stürmt oder unter dem freien Himmel in einer sternenklaren Sommernacht, ein prasselndes Feuer sorgt für Wohlbefinden und Wärme. Bei unserem zertifizierten Forstunternehmen im Harz erhalten Sie den Brennstoff in bester und gebrauchsfertiger Qualität zu fairen Preisen.

Als Ihr erfahrener Lieferant aus dem Harz bearbeiten wir Ihre Aufträge stets termingerecht und zuverlässig. Unser Angebot für Brennholz umfasst Hart- und Weichholz verschiedener Baumarten.

Weichholz als Brennholz

Weichholz liefern wir in der Standardlänge von drei Metern:

  • Birke
  • Linde
  • Aspe

Der Vorteil von Weichholz ist der günstigere Preis. Aufgrund schnelleren Wachstums hat das Holz eine geringere Dichte, trocknet in der Regel sehr schnell und ist bei fachgerechter Lagerung bereits nach wenigen Monaten als Brennholz verwendbar.

Dieses senkt die Verarbeitungskosten und somit auch den Verkaufspreis. Der Heizwert dieser Holzart ist jedoch etwas schlechter als bei Hartholz, dafür brennt es jedoch besser und ist vor allem als Anzündholz optimal geeignet.

Weichholz als Brennholz Weichholz als Brennholz

Hartholz als Brennholz

Das Hartholz erhalten Sie bei uns im Harz ebenfalls in der Länge von drei Metern:

  • Buche
  • Esche
  • Ahorn
  • Eiche

Der größte Vorteil dieser Hölzer ist der höhere Brennwert. Zudem harzen sie weniger und brennen dadurch ruhiger ab. Im Gegensatz zu den Weichhölzern ist Hartholz jedoch erst circa ein Jahr nach dem Holzeinschlag als Brennholz verwendbar.

Hartholz als Brennholz Hartholz als Brennholz

Kontaktieren Sie uns gerne für weitere Informationen rund um Brennholz sowie weitere Leistungen unseres Forstunternehmens im Harz.
Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!